Nachdem unser Professor uns im 1. Semester nach “Fundstück” vorstellte, welches er am gleichen Morgen gefunden hatte, war unsere Semesteraufgabe nun, aus diesem “Fundstück” irgendetwas zu machen. Die einzigen Vorgaben dabei waren, dass es einen Bezug zum Thema “mustergültig” haben sollte. Wir konnten eine komplett neue Welt schaffen, einzelne Elemente der Welt verändern oder Werte und Maßstäbe auf dieser Welt anhand des “mustergültigen” “Fundstücks” ändern. Hier mein Ergebnis. Ein Film zum Thema “mustergültig” (Was genau das Fundstück wirklich für eine Verwendung hat, weiß noch immer niemand…)